„Die Demografie setzt die Demokratie schachmatt“

Deutschland ist nach Japan das älteste Land der Welt. Doch von einer Staffelstabübergabe der Generationen kann nicht die Rede sein. Der Soziologe Stefan Schulz erklärt im Interview, womit wir in den nächsten 23 Jahren zu kämpfen haben werden.

Quelle WELT