Die Milde der Sozialdemokraten gegenüber Ex-Kanzler Schröder

Dass das Parteiordnungsverfahren gegen Gerhard Schröder mit einem Rauswurf aus der SPD endet, glaubt kaum ein Sozialdemokrat in Niedersachsen. Das liegt auch an der langjährigen Unterstützung für den umstrittenen Russland-Kurs des Altkanzlers. Und es gibt noch einen Grund für die Zurückhaltung.

Quelle WELT