Die traumatisierte Seele einer attackierten Nation

Raketenangriffe, Erfahrungen an der Front und zerbrochene Familien: Die massiven psychologischen Wunden in der Ukraine zu heilen, dürfte weitaus länger dauern als der Wiederaufbau zerstörter Gebäude. Eine Psychotraumatologin warnt vor einer vermeintlichen Lösung.

Quelle WELT