Die wahre Pleitegefahr kommt für die Gastronomie erst nach der Öffnung

Das Gastgewerbe hat wieder geöffnet, doch die Umsätze sind vielerorts noch gering – und das bei höheren Kosten. Damit steigt nun die Insolvenz-Gefahr für Hotels und Restaurants. Für Gäste haben die Anlaufschwierigkeiten der Branche schon jetzt spürbare Folgen.

Quelle WELT