Diese Windrad-Idee soll Europas Energiewende ermöglichen

Klassische Offshore-Windräder sind im Meeresgrund verankert. Sie liefern bereits bis zu 20 Prozent des europäischen Strombedarfs. Allerdings stößt der Ausbau an Grenzen. Nun planen viele Staaten schwimmende Windparks, die schnell völlig neue Möglichkeiten eröffnen sollen.

Quelle WELT