Ein Deal als „Strafe“ ist eines Rechtsstaats unwürdig

Für den größten Wirtschaftsskandal der Nachkriegsgeschichte tragen die Ex-Chefs von VW Verantwortung. Nun haben sie sich mit dem Aufsichtsrat auf Entschädigungszahlungen in Millionenhöhe geeinigt. Der Rechtsstaat blieb außen vor – dabei gibt es eine juristisch saubere Lösung.

Quelle WELT