Ein Zaun und 19 Tore für den Görlitzer Park. Nur nicht mit den Grünen

Der Streit über die Umzäunung des Görlitzer Parks in Berlin eskaliert: Der grün dominierte Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird – unterstützt von SPD und Linkspartei – gegen das Vorgehen des schwarz-roten Senats klagen. Der sieht ein „gesamtstädtisches“ Interesse, in dem Drogen-Hotspot durchzugreifen.

Quelle WELT