Eingerichtet in der radikalen Nische

Die AfD ist zerstritten, ihre Wahlergebnisse waren zuletzt schwach. Aber das heißt nicht, dass die Partei mittelfristig untergeht. Mit dem Rückzug von Parteichef Meuthen wird sie vielmehr eine neue Strategie verfolgen, die der Partei ein solides Fundament sichern soll.

Quelle WELT