Eins, zwei, drei, keins? Wie viele Kinder sind eigentlich ideal?

Gegen die dramatisch sinkende Geburtenrate hilft nur: Kinder kriegen! Aber wie viele Kinder sind ideal? Werden Einzelkinder wirklich intelligenter? Machen zwei Kinder wirklich nur anderthalb so viel Arbeit wie eins? Und kann man mit drei Kindern echt noch Karriere machen?

Quelle WELT