Einsatz russischer Hyperschall-Rakete – So gefährlich ist die 3M22 Zirkon

Russland hat nach ukrainischer Darstellung erstmals eine Hyperschall-Rakete des Typs Zirkon eingesetzt. Dies sei das vorläufige Ergebnis einer Analyse der Fragmente eines Raketenangriffs vom 7. Februar. Die Zirkon hat eine Reichweite von 1000 Kilometern und neunfache Schallgeschwindigkeit.

Quelle WELT