Erdogan will Wahlen auf den 14. Mai vorziehen

Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Türkei sollen einen Monat früher stattfinden als geplant. Präsident Recep Tayyip Erdogan zieht den Termin im Alleingang vor. Ob er erneut im Amt bestätigt wird, ist alles andere als sicher.

Quelle WELT