„Freiheit ist einfach geil“

Mit der Pandemie kehrt auch das Gespenst des Kollektivismus zurück. Felix Hosse kämpft für den Individualismus. Der „Lederjacken-Liberale“ wirbt für das radikale Streben nach Glück und weiß, was Kapitalismus wirklich ist. Ein Gespräch über freies Leben und Denken.

Quelle WELT