„Fridays for Staatszersetzung“ – wie Kapitalismuskritik bei Klimaschützern wächst

Fridays for Future will beim Klimastreik am Freitag wieder mehr Menschen mobilisieren. Doch im Wettstreit mit den sich radikalisierenden Gruppierungen droht sie an Einfluss zu verlieren. Neben der sozialen Frage setzt die Bewegung auch auf antikapitalistische Rhetorik.

Quelle WELT