Fußballer entkommt Staubteufel nur knapp

Bei einem Fußballspiel in der bolivianischen Kleinstadt Achocalla in der Nähe von La Paz staunten die Spieler nicht schlecht: Pünktlich zum Anpfiff fegte ein heftiger Luftwirbel, ein sogenannter Staubteufel, durchs Stadion. Nur einer blieb völlig gelassen.

Quelle WELT