Internes Papier setzt „Hart aber fair“-Moderator Klamroth unter Druck

Louis Klamroth sollte mit seiner Talkshow ein jüngeres Publikum erreichen und für einen Generationswechsel sorgen. Nun zeigen interne Zahlen, dass „Hart aber fair“ die Vorgaben der ARD offenbar verfehlt. Trotzdem will der Sender mit ihm weitermachen.

Quelle WELT