Jetzt muss in den gesetzlichen Krankenkassen ein 17-Milliarden-Loch gestopft werden

Für die gesetzliche Krankenversicherung wird ein Rekord-Defizit im kommenden Jahr erwartet. Um das Finanzloch zu füllen, hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) einen umstrittenen Plan vorgelegt – der im Bundestag zu hitzigen Diskussionen führt.

Quelle WELT