Kokain. Ein Nachruf

Sich einen Beigbeder gönnen – so nennen es Kokainisten, wenn sie sich auf einer Motorhaube eine Linie reinziehen. Doch Frédéric Beigbeder, die vielleicht berühmteste Koksnase der Welt, kokst nicht mehr. Seine Begründung ist eine Demütigung für alle, die Kokain noch für cool halten.

Quelle WELT