Lindners Traum von der neuen Rente

Mit Anlagen an den Kapitalmärkten will Bundesfinanzminister Lindner die gesetzliche Rente stabilisieren. Damit das funktioniert, braucht es einen gewaltigen Staatsfonds, der mehrere Hundert Milliarden Euro anlegt. Kommt es zu Turbulenzen an den Börsen, trägt der Steuerzahler das Risiko.

Quelle WELT