Mit dem abgelegten Namen auf dem Wahlzettel – „schmerzvoll und erniedrigend“

Auf den Wahllisten zum Bundestag treten gleich mehrere Transmenschen an. Darunter ist auch Tessa Ganserer, sie ist die erste Politikerin in Deutschland, die sich bereits während ihrer Amtszeit geoutet hat. Auf dem Wahlzettel steht aber noch ihr abgelegter Name.

Quelle WELT