Modekette Esprit meldet Insolvenz an – 1500 Mitarbeiter betroffen

Es ist das zweite Insolvenzverfahren für Esprit innerhalb von vier Jahren: Erneut muss die einst erfolgreiche deutsche Textilfirma eine schmerzhafte Sanierung durchstehen. Es gebe bereits Gespräche mit einem Finanzinvestor, der Interesse an den Markenrechten für Europa angemeldet habe, heißt es.

Quelle WELT