Nordkorea verhängt Lockdown über Pjöngjang wegen „Atemwegserkrankungen“

In Pjöngjang müssen die Bewohner von Mittwoch bis Sonntag zu Hause zu bleiben. Nordkorea hat einen fünftägigen Lockdown angeordnet. Grund dafür seien „Atemwegserkrankungen“. Die Bewohner sollen sich bereits mit Waren eingedeckt haben.

Quelle WELT