Platzfehler und Torwartpatzer leiten das Ende des Saarbrücker Märchens ein

Drittligist Saarbrücken hatte den FC Bayern, Frankfurt und Mönchengladbach aus dem DFB-Pokal geworfen. Nur noch ein Sieg fehlte zur Endspielteilnahme in Berlin. Doch das Märchen endete im Derby gegen Kaiserslautern. Ein Torwartfehler leitete die Niederlage ein.

Quelle WELT