„Putin ist bewusst, dass sämtliche nuklearen Drohungen bisher verpufft sind“

„Erstaunlich, dass jemand, der 6000 nukleare Sprengköpfe besitzt, noch dazu sagen muss, dass das kein Bluff sei“, sagt Militärexperte Carlo Masala übers Putins Drohung. Masala sieht in der Rede des Kreml-Chefs ein Eingeständnis des Scheiterns.

Quelle WELT