Raketen auf Israel abgefeuert – Tel Aviv öffnet Luftschutzräume

Bei Luftangriffen der israelischen Streitkräfte im Gaza-Streifen ist der Terrorist Taisir al-Dschabari ums Leben gekommen. Die Extremistengruppe „Islamischer Dschihad“ kündigt Vergeltung an – Raketen fliegen auf Israel. Die Regierung mobilisiert Reservisten.

Quelle WELT