Russland übergibt Objekte in Kasachstan und bereitet Abzug vor

Nach den blutigen Demonstrationen in Kasachstan hat das Ende des Einsatzes ausländischer Truppen begonnen. „Sozial wichtige Objekte“ wurden wieder an die kasachischen Behörden übergeben, hieß es aus Moskau. Der kasachische Präsident dankte Wladimir Putin für das schnelle Eingreifen.

Quelle WELT