Sie putschte gegen ihren Stiefsohn und gab sich als Mann aus

Weil der Thronerbe noch ein Kind war, usurpierte Pharaos Gemahlin Hatschepsut nach 1479 v. Chr. den Thron Ägyptens. Sie setzte auf eine friedliche Außenpolitik, im Gegensatz zu ihrem Nachfolger, der nach Armageddon zog.

Quelle WELT