Streit um Türkisch-Deutsche Universität – „Lobbyeinrichtung des Erdogan-Regimes“

Die mit Bundesmitteln geförderte Türkisch-Deutsche Universität in Istanbul stellt Strafanzeige gegen einen regierungskritischen Professor. Es ist nicht der erste Skandal auf dem Campus. Die Bundesregierung zeigt sich besorgt.

Quelle WELT