„Wenn ARD, RTL und ZDF zu gleichen Urteilen kommen, wozu drei Sender?“

Eine von der CDU in Auftrag gegebene Studie beobachtet in den Nachrichtensendungen von ARD, ZDF und RTL mangelnde Vielfalt in der Darstellung der Parteien. Grüne und SPD kommen demnach besonders gut weg. Auch die Image-Entwicklung der öffentlich-rechtlichen Sender ist bemerkenswert.

Quelle WELT