Zeugnisse abfackeln für den Klimaschutz? Diese Jung-Aktivisten haben sich verrannt

Die Klimakleber-Bewegung gibt nach einer etwas leiseren Phase wieder Gas – inklusive des Abfackelns ihrer Abi-Zeugnisse. Als Zeichen des Protests ist das nicht gänzlich sinnbefreit. Doch die Begründung lässt schon arg daran zweifeln, dass die jungen Menschen verstehen, womit sie wirklich etwas bewirken könnten.

Quelle WELT