Klimaneutralität: Eine grüne Zementindustrie wird teuer

Schmutziges Geschäft: Ein Bagger fördert in Lägerdorf Kreide für das benachbarte Zementwerk von Holcim.

Bei der Produktion von Zement fallen große Mengen Kohlendioxid an. Das klimaschädliche Gas muss weiter verarbeitet werden. Die schweizerische Holcim startet jetzt mit Hilfe von EU-Geld ein Pilotprojekt.

Quelle FAZ