Raketen auf Krywyj Rih: Angst vor Überschwemmung nach Angriff auf Staudamm

Dieses von der Ukraine veröffentlichte Bild zeigt den Schaden am Pumpwerk am Stausee nahe der Industriestadt Krywyj Rih.

Der ukrainische Präsident spricht von einem russischen Versuch, seine Heimatstadt unter Wasser zu setzen. UN-Generalsekretär Guterres nennt aktuelle Chancen für diplomatische Lösung „minimal“. Der Überblick.

Quelle FAZ