Schwere Ausschreitungen bei Corona-Demos in Rom

Demonstranten und Polizisten stoßen in Rom aufeinander.

Die Proteste in Italiens Hauptstadt richteten sich gegen den „Grünen Pass“, mit dem Angestellte künftig ihren Corona-Status nachweisen müssen. Gegen die Demonstranten setzte die Polizei Schlagstöcke und Wasserwerfer ein.

Quelle FAZ