Slowakei: Lässt sich die Regierungskrise mit einer Rochade lösen?

Macht Platz für einen neuen Mann an der Spitze: Der bisherige Ministerpräsident Igor Matovič ist am Sonntagabend Rücktrittsforderungen nachgekommen.

Der bisherige slowakische Finanzminister Eduard Heger soll dem zurückgetretenen Ministerpräsidenten Igor Matovič nachfolgen. Der will ins Kabinett wechseln – und dürfte dort bald mit einem anderen Alphatier aneinandergeraten.

Quelle FAZ