Ukraine-Liveblog: Selenskyj weist Vorwürfe von Amnesty International scharf zurück

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die ukrainischen Streitkräfte gegen Kritik von Amnesty International verteidigt.

Amnesty hatte der Ukraine vorgeworfen, durch die Stationierung von Truppen in Wohngebieten Zivilisten zu gefährden +++ Erdogan trifft Putin in Sotschi am Schwarzen Meer +++ Kiew muss Gebiete im Osten aufgeben +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

Quelle FAZ