Merz freut sich auf Treffen mit Team Biden / „Ton in Bidens Präsidentschaft wird sich mäßigen“

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der Kandidat für den CDU-Vorsitz und ehemalige Vorsitzende der Atlantik-Brücke, Friedrich Merz, hat erleichtert auf den Wechsel im Weißen Haus reagiert. „Es empfindet wohl fast jeder in der westlichen Welt als Erleichterung, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell