Nach drakonischer Strafe geht nun auch die Uefa gegen Juventus vor

Juventus Turin droht neues Ungemach. Dem Klub wurde in der italienischen Serie A wegen fingierter Bilanzen ein heftiger Punktabzug auferlegt. Doch dabei wird es wohl nicht bleiben. Die Uefa hat sich nun auch eingeschaltet. Es steht ein schwerwiegender Vorwurf im Raum.

Quelle WELT