NEWZS

Corona in Spanien: Die Angst vor dem Notlazarett

Veröffentlicht
Spontane Proteste gegen die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Madrid am Freitagabend.

Die Infektionszahlen in der spanischen Hauptstadt explodieren und die Verwaltung weiß sich nur mit selektiven Ausgangssperren zu helfen. Das öffentliche Leben wird für einen Teil der Bevölkerung drastisch eingeschränkt.

Quelle: FAZ.NET