Presseschau

Städte- und Gemeindebund begrüßt Vorschläge des Bundes für Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht
Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, hat die vom Bund vorgeschlagenen Verschärfungen der Corona-Maßnahmen vor den Beratungen mit den Ländern begrüßt. „Ein Mindestbußgeld von … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell