Presseschau

WAZ: Steag streicht 1000 Arbeitsplätze Kohleausstieg kostet beim Essener Stromkonzern fast jede dritte Stelle in Deutschland

Veröffentlicht
Westdeutsche Allgemeine Zeitung [Newsroom]
Essen (ots) – Der Essener Stromkonzern Steag will rund 1000 seiner 3500 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Das erfuhr die WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Donnerstagausgabe) aus unternehmensnahen Kreisen. Der radikale Schnitt ist Teil der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell