Neuseelands Premier Jacinda Ardern dankt für „Empathie und Liebe“

Der letzte öffentliche Auftritt von Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern war ein emotionaler. Die 42-Jährige formulierte kein politisches Vermächtnis, sondern sprach über Dankbarkeit.

Quelle DW

Tagged