Steinmeier: UN kein „wertneutraler Boxring der Weltmächte“

Es ist die erste Rede eines Bundespräsidenten vor der UN-Vollversammlung seit 38 Jahren: Frank-Walter Steinmeier umreißt in New York die Verantwortung der Großmächte – und übt deutsche Selbstkritik wegen Afghanistan.

Quelle DW

Tagged