Berufseinstieg in der Pandemie: „Durchhalten, dranbleiben, nicht verzweifeln“

Ein leerer Hörsaal auf dem Gelände der Universität Erfurt.

Immer mehr Absolventen machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Wie gelingen Studienabschluss und Berufseinstieg in der Pandemie – auf die Ferne und ohne warmen Händedruck?

Quelle FAZ