Chemie-Nobelpreis geht an Deutschen Benjamin List und US-Forscher David MacMillan

Der Chemie-Nobelpreis wird seit 1901 verliehen.

Die Schwedische Akademie der Wissenschaften vergibt den Nobelpreis für Chemie an den Deutschen Benjamin List und den US-Forscher David MacMillan. Ausgezeichnet werden sie für ihre Arbeiten zur Beschleunigung chemischer Reaktionen.

Quelle FAZ