Das wird ein Mordsbuch: „Die schwarzen Schmetterlinge“ auf Arte

Keine leichte Beichte: Adrien Winckler (Nicolas Duvauchelle, links) lauscht Alberts (Niels Arestrup) Lebensgeschichte.

Dranbleiben lohnt sich: In der französischen Serie „Die schwarzen Schmetterlinge“ soll ein Schriftsteller die Lebensgeschichte eines Mörders zu Papier bringen – das hat Folgen.

Quelle FAZ