Energieserie – Teil 5: Heute Erdgas, morgen Wasserstoff?

Wasserstoff weist eine um den Faktor acht geringere Masse auf als Methan, das Hauptbestandteil von Erdgas ist.

Das ist die Idee, wenn es heißt, Erdgas sei die Brückentechnologie für die Energiewende. Aber schaffen vorhandene Speicher und Leitungen das überhaupt? Einfach wird es nicht.

Quelle FAZ