Faeser, Infantino und „One Love“: „Ist nicht so schlimm wie sie denken, oder?“

Bitte recht freundlich: FIFA-Präsident Gianni Infantino posiert mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser und zeigt auf die den Spielern verbotene „One Love“-Binde.

Innenministerin Nancy Faeser trägt die auf dem Rasen verbotene „One Love“-Binde im Stadion in Qatar. Dort sitzt sie neben FIFA-Präsident Gianni Infantino – der sich mit ihr und der Binde lächelnd fotografieren lässt.

Quelle FAZ