„Faktenchecker“ robben sich an Youtube ran: Die haben’s voll gecheckt

Bekommt Post von den „Faktencheckern“: Youtube-Chefin Susan Wojcicki.

„Faktenchecker“ aus mehr als vierzig Ländern appellieren an Youtube, mehr gegen „Desinformation“ zu tun. Sie wissen dabei auch, wer für den Job in Frage kommt. Dreimal dürfen Sie raten.

Quelle FAZ