Geisterstadt Varoscha: Scharfe Kritik an Erdogans Vorgehen auf Zypern

Sperrgebiet seit 1974: der Strand von Varoscha, eines Vororts der einst wichtigsten Hafenstadt Zyperns

Der türkische Präsident Erdogan kündigte am Dienstag im Norden Zyperns an, die Geisterstadt Varoscha zu öffnen. Die internationale Gemeinschaft kritisiert die Pläne der Türkei für eine Zweistaatenlösung.

Quelle FAZ