Infektiologen: „Luftfilter und Testung asymptomatischer Kinder sind verzichtbar“

Ein Schüler bei der Covid-19-Impfung an der Nikolaus-August-Otto-Schule in Bad Schwalbach am 10. September, im Vordergrund steht seine Mutter.

Luftreiniger, Quarantäne, Lollitests: Infektiologen und Hygieniker räumen mit aus ihrer Sicht überflüssigen Corona-Regeln für Kinder auf. Dafür sollten alle Lehrer und möglichst viele Schüler geimpft sein.

Quelle FAZ