Insolventer Warenhauskonzern: Gläubiger retten Galeria ein drittes Mal

Die Kaufhof-Filiale in der Breiten Straße in Köln gehört zu den 16 Warenhäusern, die Ende August schließen

Die Gläubigerversammlung hat dem Insolvenzplan für den angeschlagenen Warenhauskonzern Galeria zugestimmt. Sie verzichten damit zum dritten Mal in kurzer Zeit auf viele Millionen Euro. Wie es nun weitergehen soll.

Quelle FAZ